Olorenshaw, Joseph

Angebote auf Amazon ▸▸    Angebote auf Ebay ▸▸

Aus Watch-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Englischer Uhrmacher

The London Gazette 1838, Joseph Olorenshaw, die Partnerschaft zwischen die Henry und james Hedger und Joseph Olorenshaw im gegenseitigen Einvernehmen aufgelöst

Joseph Olorenshaw war Uhrmacher in Coventry und London. Er wurde in 1814 geboren.

Joseph Olorenshaw war vor 1838 Geschäftspartner von Henry Hedger und James Hedger in Coventry Am 9. August 1838 wurde die Partnerschaft zwischen die Hedgers und Joseph Olorenshaw im gegenseitigen Einvernehmen aufgelöst. Einige jahren später wurde Olorenshaw Geschäftspartner von James Hoddell in die Firma James Hoddell & Co. James & Henry Hedger wurden am 25. Oktober 1842 Banktott erklärt. Joseph Olorenshaw war dann am Charles Street 8 und Northampton-square 15 zu London ansässig. Am 28. Mai 1862 wurde die Partnerschaft zwischen James Hoddel und Joseph Olorenshaw im gegenseitigen Einvernehmen aufgelöst. Joseph Olorenshaw lieferte auch Uhren unter Joseph Olorenshaw & Co. Beim Weltausstellung in 1851 zeigte er verschiedene Uhren und ein @ tage-Marine-Chronometer. Uhren von James Hoddell & Co und Joseph Olorenshaw & Co wurden auch nach Amerika geliefert. Zum Beispiel die Firma Day & Maussenet, Macon, Bibb County, Georgia. Inhaber waren Sidney B. Day und Edward Maussenet welche um 1815 in Frankreich geboren wurde.

Joseph Olorenshaw verstarb in 1863.

Weiterführende Informationen

Anzeigen